Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
Das besondere an unserem Programm ist, dass wir die unterschiedlichen Perspektiven und Festivalaspekte bewusst in Beziehung bringen. Stelle dir deine eigene Transformationsreise nach deinen Interessen und Bedürfnissen zusammen.

1. Ticket kaufen (jedes Ticket muss einem individuellen Namen und einer individuellen Email-Adresse zugeordnet sein). | Buy your ticket (each ticket needs to be linked to a unique name and unique email adress).
2. Ticket per Email erhalten | You will receive the ticket via email
3. Login für Sched (Kalenderapplikation) per Email erhalten | You will receive a login for Sched, our calendar application as well
4. Hier in Sched einloggen und die gewünschten Events reservieren | Login to Sched and book the events you are planning to visit

>> Zurück zur Hauptseite | Back to main page
View analytic
avatar for Munk

Munk

Munk ist ein Projekt des Münchners Mathias Modica, der auch für das Gomma Label verantwortlich ist. Er veröffentlichte bereits drei Alben – in Zusammenarbeit mit Künstlern wie Rebolledo von den Pachanga Boys, James Murphy von LCD Soundsystem, der italienischen Schauspielerin und Regisseurin Asia Argento, der kanadischen Sängerin Peaches und dem britischen Produzenten Daniel Avery. Er hat einige der interessantesten Künstler des letzten Jahrzehnts entdeckt und die Debuts auf seinem Label Gomma veröffentlicht, darunter die dänische Band WhoMadeWho.
Mathias ist ein klassisch ausgebildeter Musiker. Sein Vater ist Komponist zeitgenössischer klassischer Musik und lehrte ihn verschiedene Instrumente, darunter ab dem fünften Lebensjahr Klavier, Schlagzeug, Saxofon und Bassgitarre. Er verknüpft die Arbeit mit Instrumenten mit neuen digitalen Techniken – ohne sich dabei aktuellen Trends zu beugen, immer auf der Suche nach neuen Spielarten elektronischer Musik.

Munk, „Germany’s most interesting electronic music label“, as London’s The NME recently called the eclectic German music imprint, is the project of Gomma records founder Mathias Modica.
Besides having released three of their own albums as Munk and Munk-collaborations with artists such as Rebolledo from Pachanga Boys (Surf Smurf), James Murphy of LCD Soundsystem (Kick out the chairs), Italian actress and director Asia Argento (Live Fast Die Old), Canadian singer Peaches and British producer Daniel Avery.
Mathias is a classically trained musician. His father is a composer of contemporary classical music and taught him to play instruments since the age of five, amongst them piano, drums, saxophone and bass guitar. He mixes „real“ instruments with new digital techniques – always avoiding to follow current trends, but searching for new forms of electronic music.

My Artists Sessions

Saturday, September 5
 

23:00