Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
Das besondere an unserem Programm ist, dass wir die unterschiedlichen Perspektiven und Festivalaspekte bewusst in Beziehung bringen. Stelle dir deine eigene Transformationsreise nach deinen Interessen und Bedürfnissen zusammen.

1. Ticket kaufen (jedes Ticket muss einem individuellen Namen und einer individuellen Email-Adresse zugeordnet sein). | Buy your ticket (each ticket needs to be linked to a unique name and unique email adress).
2. Ticket per Email erhalten | You will receive the ticket via email
3. Login für Sched (Kalenderapplikation) per Email erhalten | You will receive a login for Sched, our calendar application as well
4. Hier in Sched einloggen und die gewünschten Events reservieren | Login to Sched and book the events you are planning to visit

>> Zurück zur Hauptseite | Back to main page
View analytic
Thursday, September 3 • 19:00 - 20:30
Yoga: Stürmische Zeiten des Wandels | Storm of Change LIMITED

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Limited Capacity seats available

Diese Zeit des Wandels kann sowohl spannend und beflügelnd als auch beängstigend sein.

Sich den grenzenlosen Möglichkeiten zu öffnen ist alles, was wir uns wünschen und trotzdem haben wir so viel Angst aus unseren Gewohnheiten auszubrechen. Wir halten uns fest an veralteten Werten, die uns durch unsere Traditionen und Familien auferlegt wurden.

Wir sind die erste Generation, die in diese neue Zukunft aufbricht, Wir sind wir diejenigen, die die Gesellschaft verändern!
Um dies zu tun, müssen wir unser Glaubenssystem und unser Verständnis von Beziehungen, für diese neue Zeit, anpassen. Es gilt einige Begrenzungen zu durchbrechen.

Wenn alles wackelt um einen herum, ist es am Besten still zu absolut präsent zu sein: Wir werden die Aufmerksamkeit auf das „Hier und Jetzt“ mit der Schönheit und Kunst des Vinyasa Krama üben, werden uns mit Balancing Posen verwurzeln und justieren unsere Überzeugungen, was wir können oder nicht tun können, mit einer Kundalini Meditation.

Der Soundtrack wird mitreissend modern und traditionell inspirirend sein.


This time of change can be both exciting and frightening.

Now is the time to open up to limitless possibilities! This amazing moment is all we strive for, and yet we are so afraid of our greatness, so used to our old limitations put upon us by our traditions and family.

We are the first generation to break into this new future; we are the ones that can change society!
In order to do this we need to readjust ourselves, our belief system and our understanding of relationships for this new time and age.

This is not always easy. And when everything is shaking around you: best is to be still and fully present.

We will practice the attention to the moment with the beauty and art of Vinyasa Krama. We will root ourselves with balancing poses and readjust our beliefs of what we can or cannot do, with a Kundalini meditation.

Artists
avatar for Steph Jaksch

Steph Jaksch

Nach 10 Jahren des intensiven Reisens kehrte Steph ih Ihre Heimatstadt Berlin zurück. | | Sie trainierte in NYC den Jivamukti Yoga-Stil und absolvierte ihre Lehrerausbildung 2003, gefolgt von vielen Weiterbildungen mit anderen internationalen Lehrern, unter anderem mit Patrick Broome, Gurmukh und Mark Whitwell. | | 2005 wurde sie zum „Advanced Teacher“ zertifiziert. | | Das Zwischenspiel von Sanftheit und Dynamik vereint Steph... Read More →


Thursday September 3, 2015 19:00 - 20:30
Ambulatorium