Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
Das besondere an unserem Programm ist, dass wir die unterschiedlichen Perspektiven und Festivalaspekte bewusst in Beziehung bringen. Stelle dir deine eigene Transformationsreise nach deinen Interessen und Bedürfnissen zusammen.

1. Ticket kaufen (jedes Ticket muss einem individuellen Namen und einer individuellen Email-Adresse zugeordnet sein). | Buy your ticket (each ticket needs to be linked to a unique name and unique email adress).
2. Ticket per Email erhalten | You will receive the ticket via email
3. Login für Sched (Kalenderapplikation) per Email erhalten | You will receive a login for Sched, our calendar application as well
4. Hier in Sched einloggen und die gewünschten Events reservieren | Login to Sched and book the events you are planning to visit

>> Zurück zur Hauptseite | Back to main page
View analytic
Sunday, September 6 • 11:00 - 14:00
Young Leaders Lab – Kollektive Führungskraft entwickeln, Tag 3 von 3 | Activating Collective Leadership, day 3 of 3 LIMITED

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Limited Capacity seats available

powered by Leadership³

Wenn wir den aktuellen Herausforderungen in unseren Unternehmen und Organisationen wirksam begegnen wollen, brauchen wir ein Update unserer bestehenden Führungsgrundlagen. Die Komplexität erfordert die Einbeziehung von mehr Kompetenzen und Perspektiven, die gemeinsam in ein ko-kreatives, angebundenes Handeln fließen. Kollektive Führung ermöglicht neue Formen von Emergenz und Synergien, die jede/n unterstützen, sein/ihr volles Potenzial am richtigen Platz einzubringen.

An drei Tagen schaffen wir in unserem Workshop eine Referenzerfahrung, wie dies möglich sein kann und tauchen gemeinsam in erste Schritte hin zu kollektiver Intelligenz ein. Dabei fokussieren wir uns am ersten Tag auf die Ich-Ebene, am zweiten auf die Beziehungs- oder Du-Ebene und am dritten auf die gesellschaftliche oder Wir-Ebene.

Wir erarbeiten gemeinsam konkrete Tools, Methoden und vor allem Haltungen, die uns ermöglichen, das Phänomen der kollektiven Führung nicht dem Zufall zu überlassen, sondern systematisch Bedingungen dafür schaffen zu können.

Welche Fähigkeiten braucht der Einzelne, die über das herkömmliche, kognitiv geprägte Verständnis von Führung hinausgehen? Welches Update brauchen unsere (Arbeits-)Beziehungen und wir als Gemeinschaft? Und was passiert, wenn wir verschiedene Komponenten wie Professionalität, Authentizität oder auch Präsenz integrieren?

Die Kompetenz eine kollektive Intelligenz zu aktivieren, kann in vielen Organisationen Anwendung finden – vom Krankenhaus über Unternehmen bis hin zu NGOs und privaten Beziehungen.

Wir werden viel in Kleingruppen erfahrungsbasiert arbeiten und gemeinsam entwickeln. Wir reflektieren und ergänzen theoretische Komponenten aus unserer Erfahrung. Der von uns entwickelte Leadership³-Navigator und die Ebenen Ich-Du-Wir bieten dabei Orientierung und zeigen konkrete Anwendungsbereiche mit Transfermöglichkeiten in den (Arbeits-)Alltag auf.

Insbesondere zu Intuition oder authentischer/transparenter Kommunikation und ähnlichen, das Kognitive ergänzenden Bereichen werden wir konkrete Übungen und Erfahrungsräume anbieten und so einen lebendigen Rahmen halten, der offen für Impulse und ko-kreatives Schaffen ist.


powered by Leadership³

If we want to meet the current challenges in our companies and organisations effectively, we need an update of our current leadership basics. The complexity calls for an integration of more competencies and perspectives that flow into a co-creative aligned action. Collective Leadership enables new forms of emergence and synergy that support each and everyone to contribute with their full potential at the right place.

During three days we create a reference experience and dive into a first taste towards collective intelligence. We focus on the personal I-Level on the first day, on the relationship or You-Level on the second and on the societal We-Level on the third day.

Collectively we will work on tools, methods and most of all an attitude that will enable us to create conditions for the phenomenon of collective leadership systematically and not leave it to chance.

Which skills does each individual need to transcend the traditional, cognitively shaped understanding of leadership? Which update do our (working) relationships and communities need? And what happens if we integrate diverse competencies such as professionalism, authenticity or also presence?

The competencies to activate collective leadership can be applied in many organisations – ranging from hospitals to businesses and NGOs or personal relationships.

We will do a lot of experiential work in small groups and develop the program together. We will reflect and comment on theoretical components from our experience. Our Leadership³-Navigator and the levels I-You-We offer guidance and show concrete fields of application and opportunities for transfer in our everyday (working) environments.
Among other tools that transcend the mere cognitive realm, intuition and authentic/transparent communication will be offered in the form of exercises and experiential spaces. This will build a vivid frame that is open for your impulses and co-creative action.

Artists
avatar for Jonathan Klodt & Team

Jonathan Klodt & Team

Vorstand Leadership³ e.V., Beyond Leadership | | Jonathans Leidenschaft liegt darin, Menschen zu inspirieren, ihre Potenziale zu leben und die Freiheit zu entdecken, die darin liegt ihrer Freude zu folgen. Er positioniert sich als Fürsprecher von Ehrlichkeit und Verletzlichkeit, um eine menschliche Begegnung ohne Masken zu ermöglichen. | | Seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn befasst er sich intensiv mit dem Thema Unternehmenskultur... Read More →


Sunday September 6, 2015 11:00 - 14:00
NH_13.1B

Attendees (26)