Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
Das besondere an unserem Programm ist, dass wir die unterschiedlichen Perspektiven und Festivalaspekte bewusst in Beziehung bringen. Stelle dir deine eigene Transformationsreise nach deinen Interessen und Bedürfnissen zusammen.

1. Ticket kaufen (jedes Ticket muss einem individuellen Namen und einer individuellen Email-Adresse zugeordnet sein). | Buy your ticket (each ticket needs to be linked to a unique name and unique email adress).
2. Ticket per Email erhalten | You will receive the ticket via email
3. Login für Sched (Kalenderapplikation) per Email erhalten | You will receive a login for Sched, our calendar application as well
4. Hier in Sched einloggen und die gewünschten Events reservieren | Login to Sched and book the events you are planning to visit

>> Zurück zur Hauptseite | Back to main page
View analytic
Saturday, September 5 • 13:30 - 14:30
Über den Tellerrand essen: Tafeln im Innenhof | Food for Thought: Round Tables in the Inner Courtyard

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Wir wollen einander etwas auftun: indem wir miteinander eine Mahlzeit teilen und indem wir einander neue Perspektiven für Transformation eröffnen.
An 10 Tischen wird jeweils ein spezieller Gast die eigenen Erfahrungen und Einsichten teilen: als Anstoß für eine transformative Tafelrunde.
Mit Judith Albrecht, Amanda Groschke, Aftab Omer, Iris von Tiedemann, Peter Kowalsky, Luise Tremmel, Sri Ram, Christian Lobe, Martin Michaelis u.v.a
Preis für die Mahlzeit: zwischen 6 und 8 Euro

———

We want to help each other: to full plates and to fresh perspectives of transformation.
At each of our 10 tables, a special guest will share experiences and insights: to provide an impulse towards a transformative Round Table.
With Judith Albrecht, Amanda Groschke, Aftab Omer, Iris von Tiedemann, Peter Kowalsky, Luise Tremmel, Sri Ram, Christian Lobe, Martin Michaelis and many others
Cost: 6–8 euro per meal

Artists
avatar for Aftab Omer

Aftab Omer

Dr. Aftab Omer ist Soziologe, Psychologe, Zukunftsforscher und der Präsident der Meridian University. Aufgewachsen in Pakistan, Indien, Hawaii und der Türkei, wurde er am M. I. T, in Harvard und in Brandeis ausgebildet. Seine Veröffentlichungen befassen sich mit Themen des transformativen Lernens, des Kulturmanagements, des generativen Unternehmertums und der Vorstellungskraft. Die Meridian University, mit ihrem Sitz in der San Francisco Bay... Read More →
avatar for Benjamin  Joon

Benjamin Joon

self-employed, Joon Do
Benjamin Joon wurde in Seoul/Südkorea geboren. Er lebt und arbeitet in Berlin als Personal Coach, Lehrer und Berater. | Benjamin ist kein Vertreter eines Systems, einer Philosophie oder Religion. Er fasziniert sich für die "Kunst der Verbundenheit" und erforscht unterschiedliche Methoden der Kommunikation, Meditation und Bewegung. Benjamin ist auf Grund seiner eigenen Erfahrung davon überzeugt, dass achtsame Verbundenheit mit sich... Read More →
avatar for Mallence Bart-Williams

Mallence Bart-Williams

Mallence Bart-Williams wurde in Köln geboren. Sie ist eine deutsch-sierra-leonische Schriftstellerin, Filmemacherin und Modedesignerin, die in Paris, Singapur und Großbritannien Wirtschafts- und Finanzwissenschaften studierte. Heute lebt sie als Globetrotterin, führt ein Naturkosmetik-Business in Hong Kong und ist zudem Gründerin und Creative Driector des Kreativkollektivs FOLORUNSHO in Freetown, einer SHARITY mit Straßenkindern aus Sierra... Read More →
avatar for Martin Michaelis

Martin Michaelis

Martin Michaelis begleitet Kulturveränderungsprozesse in Organisationen und Post-Konflikt-Gesellschaften, unter anderem als Mediator bei der Vermittlung in internationalen und politischen Konflikten in Osteuropa und Nordafrika. Im Fokus steht für ihn die Transformation von einer Wettbewerbsgesellschaft hin zu einer kooperativen und damit friedlicheren Gesellschaft. | Der Anwalt und Politologe arbeitet von Berlin aus. | | Martin Michaelis... Read More →
avatar for R. Sriram

R. Sriram

R. Sriram, aus Madras (heute Chennai), ist langjähriger Schüler von Sri T.K.V.Desikachar. Er unterrichtete mehrere Jahre an dessen Yoga-Zentrum, Krishnamacharya Yoga Mandiram in Madras. In dieser Zeit hatte er das Glück, auch an Unterrichtsstunden von Sri T. Krishnamacharya teilzunehmen. | Die Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Interpretation der Yoga-Philosophie in einer modernen Sprache und das Anwenden von sehr leichten bis sehr... Read More →


Saturday September 5, 2015 13:30 - 14:30
NH_Innenhof

Attendees (24)